hintergrund sortiment

HISTOCAL® Injektionsmörtel
– M 2,5 –

Spezial-Kalkmörtel auf Basis von Natürlich Hydraulischem Kalk zum Verfüllen von Hohlräumen, Verfugen von Rissen und Fugen mit einer Fugenpistole oder Injektionspumpe sowie zum Verfestigen von Naturstein- und Klinkermauerwerk im Innen- und Außenbereich, insbesondere für denkmalpflegerisch relevante Objekte.

Artikel.Nr.: A3055110 (Sack), A3055114 (Lose)

HISTOCAL® Injektionsmörtel – M 2,5 – besteht aus Natürlich Hydraulischem Kalk (NHL) nach EN 459-1, Puzzolan, kornabgestuften Kalkbrechsanden und Vergütungszusätzen und ist ein rein kalkgebundenes, zementfreies Produkt. HISTOCAL® Injektionsmörtel – M 2,5 – eignet sich zur Riss- und Hohlraumverfüllung, besonders an historischen Gebäuden und bei der Mauerwerksanierungen. Er besticht durch seine weiche, plastische Konsistenz, ist pumpbar und druckstabil.

Anwendungsgebiete:
Denkmalpflege
Anwendungsorte:
Fassade, Innenwand/Decke, Mauerwerk
Anwendungen:
Hohlräume verfüllen
Produktkategorien:
Sondermörtel
Besonderheiten des Untergrunds:
Klinkermauerwerk (Sichtmauerwerk), Natursteinmauerwerk
Besonderen Produkteigenschaften:
Mineralisch, Zementfrei
Ergiebigkeit:

• ca. 24 l Nassmörtel pro 25 kg-Sack
• ca. 960 l Nassmörtel pro Tonne

Druckfestigkeit nach 28 Tagen:
ca. >3,6 N/mm²
Druckfestigkeit nach 56 Tagen:
ca. >6,5 N/mm²
Mörtelgruppe:
M 2,5 nach EN 998-2
Brandklasse:
A1
Körnung:
0-0,7 mm
Trockenrohdichte:
ca. 1,45 kg/dm³
Wasseraufnahme:
W0
Lieferform:
25 kg-Sack, 5 to-Container
Anzahl auf Palette:
42 (25 kg-Sack)
TOP