hintergrund sortiment

Windpark Alsfeld-Elbenrod

Windpark Alsfeld-Elbenrod

Bodenstabilisierung mit Okafix® beim Bau eines Winkparks

Im Zuge der Energiewende werden immer mehr Windparks errichtet. Diese stellen höchste Anforderungen an den Untergrund im Sinne einer verdichteten Bodenstruktur sowie einer erhöhten Tragfähigkeit und Dauerbeständigkeit.

Um diese Aufgabenstellung bestmöglich nachzukommen, setzten die Verantwortlichen Baufimren beim Bau des Windparks in Alsfeld-Elbenrod im Jahr 2016 auf unser mineralisches Bindemittelgemisch Okafix® 30, das mit einer Zusammensetzung von 30% Weißkalk nach EN 459-1 und Kalksteinfüller sowie 70% Portlandkompositzement nach EN 197-1 und (latent) hydraulischen Bindemitteln ideale Eigenschaften zur Bodenstabilisierung und -verbesserung im Erd-, Straßen- und Wegebau mit sich bringt.

Verwendete OTTERBEIN-Produkte:

 

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok