hintergrund sortiment

Portland­kalkstein­zement CEM II/A-LL 42,5 R

Normzement der Festigkeitsklasse 42,5 nach EN 197-1, hergestellt durch gemeinsames Vermahlen von Portlandzementklinker, einem hochwertigen, besonders reinen Kalkstein und Calciumsulfat als Erstarrungsregler. Zement mit hoher Früh- und Endfestigkeit und damit in Bereichen einsetzbar, wo eine rasche Festigkeitsentwicklung erwünscht wird. Bevorzugt eingesetzt wird dieses hochwertige Bindemittel zur Herstellung von Betonen der Betonfestigkeitsklassen ≥ C 30/37, bei der Herstellung von Betonteilen und -waren, von hochwertigen Transportbetonen sowie für die Produktion von Putzen und Mörteln. Im Erd-, Straßen- und Wegebau eignet er sich aufgrund seines schnellen Festigkeitsverlaufs ideal als Bindemittel zur effektiven Bodenstabilisierung. Als Sackzement eignet er sich für sämtliche Bereiche des Haus- und Gartenbaus, bspw. für die Herstellung von Beton, Estrich sowie Putz- und Mörtel.

Artikel.Nr.: A1024200 (Lose), A1024214 (Big Bag), A1024219 (Sack)

Otterbein Portlandkalksteinzement CEM II/A-LL 42,5 R ist ein Normzement der Festigkeitsklasse 42,5 nach EN 197-1. Er wird durch gemeinsames Vermahlen von Portlandzementklinker, einem hochwertigen, besonders reinen Kalkstein und Calciumsulfat als Erstarrungsregler hergestellt.

Otterbein Portlandkalksteinzement CEM II/A-LL 42,5 R ist ein Zement mit hoher Früh- und Endfestigkeit und damit in Bereichen einsetzbar, wo eine rasche Festigkeitsentwicklung erwünscht wird. Bevorzugt eingesetzt wird dieses hochwertige Bindemittel zur Herstellung von Betonen für Betonfestigkeitsklassen ≥ C 30/37. Besonders geschätzt wird es bei der Herstellung von Betonteilen und -waren, vor allem aufgrund seiner hellen Farbe. Ebenfalls eignet er sich hervorragend für die Herstellung von hochwertigen Transportbetonen sowie für die Produktion von Putzen und Mörteln. Daneben ist Otterbein Portlandkalksteinzement CEM II/A-LL 42,5 R ein beliebter Sackzement für den Hausbau und den Garten- und Landschaftsbau, bspw. für die Herstellung von Beton, Estrich sowie Putz- und Mörtel. Im Erd-, Straßen- und Wegebau ist Portlandkalksteinzement CEM II/A-LL 42,5 R angesichts seines schnellen Festigkeitsverlaufs ein optimales Bindemittel zur Bodenstabilisierung.

Anwendungsgebiete:
Erd-, Straßen- und Wegebau; Herstellung Betonteile und -waren; Transportbetonherstellung; Professionelle Mörtelherstellung; Konventioneller Hausbau; Garten- & Landschaftsbau und -pflege
Anwendungsorte:
Betonwerk, Boden, Erdbauwerk, Fassade, Fundament, Innenwand/Decke, Mauerwerk, Mörtelwerk, Straße, Transportbetonwerk, Wirtschaftsweg
Anwendungen:
Beton herstellen, Bodenstabilisierung, Estrich herstellen, Putz- und Mörtel herstellen
Produktkategorien:
Portlandkalksteinzement
Besonderen Produkteigenschaften:
CO2-reduziert
Druckfestigkeit nach 2 Tagen:
≥ 20 N/mm²
Druckfestigkeit nach 28 Tagen:
≥42,5 N/mm²
Materialzusammensetzung:

80-94 % Portlandzementklinker
6-20 % Kalkstein

Lieferform:
25 to-Silozug, 1,4 to-Big-Bag, 25 kg-Sack
Anzahl auf Palette:
56 (25 kg-Sack)
TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok