hintergrund sortiment

HISTOCAL® Historischer Rein­kalkputz CSI – innen, grob –

Unterputz auf Basis von Natürlich Hydraulischem Kalk für den Innenbereich, insbesondere für denkmalpflegerisch relevante Objekte. Mit begrenzten Einsatzmöglichkeit auch im Außenbereich.

Artikel.Nr.: A4022509 (Sack), A4022515 (Lose)

HISTOCAL® Historischer Reinkalkputz CS I – innen, grob – besteht aus Natürlich Hydraulischem Kalk (NHL) und Weißkalkhydrat nach EN 459-1 sowie kornabgestuften Kalkbrechsanden. HISTOCAL® Historischer Reinkalkputz CS I – innen, grob – ist zementfrei.

Dieses leistungsstarke Produkt ist geeignet für den Einsatz im Innenbereich besonders in der Sanierung und Denkmalpflege, da seine Siebline an historische Befunde angelehnt ist. Er ist hochdiffusionsoffen und feuchte- und klimaregulierend. Durch seine natürliche Alkalität verhindert HISTOCAL® Historischer Reinkalkputz CS I – innen, grob – effektiv die Bildung von Schimmel.

Bei Anwendungen im Außenbereich empfehlen wir HISTOCAL® Historischer Reinkalkputz CS II – außen, grob –. Wenn HISTOCAL® Historischer Reinkalkputz CS I – innen, grob – im Außenbereich eingesetzt werden soll, wenden sie sich an unsere Fachberater.

Falls eine Haftungsverbesserung oder Regulierung der Saugfähigkeit des Untergrundes notwendig ist, ist ein netzförmiger oder vollflächiger Vorspritzbewurf mit CALCEA® Kalkhaftputz zu empfehlen.

HISTOCAL® Historische Reinkalkputze erfüllen auf vorbildliche Weise den von der Denkmalpflege geforderten Bezug zum historischen Befund – dem Kalkmörtel. Durch das Zusammenwirken von hydraulischer und karbonatischer Erhärtung binden HISTOCAL® Historische Reinkalkputze langsam und spannungsfrei ab, sie haben einen niedrigen E-Modul und können so problemlos thermische und mechanische Spannungen aufnehmen.

Anwendungsgebiete:
Denkmalpflege
Anwendungsorte:
Innenwand/Decke
Anwendungen:
Verputzen
Produktkategorien:
Unterputz
Besonderheiten des Untergrunds:
Historisches Mauerwerk
Besonderen Produkteigenschaften:
Mineralisch, Zementfrei
Ergiebigkeit:

Bei 15 mm Putzstärke:
• ca. 1,1 m² pro 25 kg-Sack
• ca. 46 m² pro Tonne

Druckfestigkeit nach 28 Tagen:
ca. 0,8 N/mm²
Mörtelgruppe:
CS I nach EN 998-1, PI nach DIN V 18550
Brandklasse:
A1
Körnung:
0-4,5 mm
Wärmeleitfähigkeit:
ca. <0,89 W/(m∙K)
E-Modul:
ca. 1.300 N/mm²
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ:
<8
Wasseraufnahme:
W0
Lieferform:
25 kg-Sack, 7 to-Container
Anzahl auf Palette:
48 (25 kg-Sack)
TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok