hintergrund sortiment

Kloster Haydau

Kloster Haydau

Restaurierung von Kloster Haydau

Kloster Haydau, gelegen in der Gemeinde Morschen im Schwalm-Eder-Kreis in Hessen, wurde 1235 gegründet. Im Hinblick auf den baulichen Bestand ist es das am besten erhaltene Kloster der Zisterzienserinnen in Hessen. Heute wird das ehemalige Kloster Haydau für Tagungen, Kongresse, Kunst, Kultur, Hochzeiten und Familienfeiern genutzt.1

Bei Restaurierungsarbeiten im Innenraum setzten die verantwortlichen Restaurateure auf unsere Kalkfarbe auf Basis von mikronisiertem Weißkalkhydrat aus unserem CALCEA®-Programm. Zur Grundierung erfolgte zunächst der Auftrag der CALCEA®  Kalkhaft- und -grundierfarbe.

Gerade im Innenraum bieten die CALCEA®-Systeme dank der natürlichen Alkalität des Kalks einen natürlichen Schutz vor Schimmel und anderen Mikroorganismen. Darüber hinaus sind die CALCEA®-Kalksysteme wasserdampfdurchlässig, diffusionsoffen und weisen eine hohe kapillare Leitfähigkeit auf. Hierdurch sind sie in der Lage, Luftfeuchtigkeit aufzunehmen, zwischenzuspeichern und bei Bedarf auch wieder abzugeben. Wie eine natürliche Klimaanlage führt dieser Effekt zu einem fühlbar besseren und gesünderen Raum- und Wohnklima.

 

Verwendete OTTERBEIN-Produkte:

 

Kloster Haydau

CALCEA® Kalkfarbe

Kloster Haydau

CALCEA® Kalkfarbe

Kloster Haydau

CALCEA® Kalkfarbe

Kloster Haydau

CALCEA® Kalkfarbe

Kloster Haydau

CALCEA® Kalkfarbe

 



1Dieser Absatz basiert auf dem Artikel "Kloster Haydau" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). 
  In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok