hintergrund sortiment

Speyerer Dom

Speyerer Dom

Speyerer Dom: Nachbildung einer historischen Natursteinfassade mit HISTOCAL® Historischem Reinkalkputz

Der Speyerer Dom wurde ab dem Jahr 1025 vom salischen König und späteren Kaiser Konrad II. gebaut, mit dem Ziel, die größte Kirche des Abendlands zu errichten. Heute ist der Speyerer Dom die größte erhaltene romanische Kirche der Welt. 1925 wurde er von Papst Pius XI. in den Stand einer Basilica minor erhoben. Seit 1981 steht er auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes, außerdem ist er ein geschütztes Kulturgut nach der Haager Konvention.1

Histocal für Speyerer DomIm Rahmen von Sanierungsarbeiten an der Außenfassade kam im Jahr 2017 unser HISTOCAL® Historischer Reinkalkputz CSII zum Einsatz. Für die Anwendung wurde der Putz bauseits pigmentiert und die Oberfläche scharriert, um eine historische Natursteinfassade nachzubilden. Ausgeführt wurden die hochwertigen Arbeiten durch den Dombaumeister Mario Colletto unter Mitarbeit der Firma C&U Sturm GmbH Maler und Stuckateure aus Harthausen und dem Malerbetrieb Weimert aus Offenbach.

HISTOCAL® Historischer Reinkalkputz CSII ist speziell für anspruchsvolle Aufgabenstellungen in der Denkmalpflege entwickelt. Er wird hergestellt aus unserem Natürlich Hydraulischen Kalk (NHL), Puzzolan und kornabgestuften Kalkbrechsanden. Die HISTOCAL® Historischen Reinkalkputze sind damit völlig frei von Zement und ihre Sieblinie ist angelehnt an historische Befunde. Zudem sind die Produkte hochdiffusionsoffen sowie feuchte- und klimaregulierend.

Verwendete OTTERBEIN-Produkte:

 


1Dieser Absatz basiert auf dem Artikel "Speyerer Dom" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
  In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok